PEKiP®

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ziel des PEKiP ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um

  • das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
  • die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen,
  • die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
  • dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Kurstermine:

Montags 9.30 – 11.00 Uhr und 11.30 – 13.00 Uhr

Donnerstags 9.30 – 11.00 Uhr

Preis:

Je nach Kursdauer 100 € bis 130 €

Bei Interesse, melde Dich bitte unter Angabe des Geburtsdatums Deines Kindes bei Nadine. Sie wird schauen, ob in einem passenden Kurs ein Platz für Euch frei ist: Nadine.tyrrell@outlook.com

Menü