Katharina

Qualifikationen

  • 2006 Kursleiterin für Bewegungsangebote im Kleinkindbereich
  • 2006 Kursleiterin für Babymassage nach Leboyer/Schneider
  • 2007 Stillberaterin der La Leche Liga Deutschland e.V.
  • 2011 Trageberaterin der Trageschule NRW®
  • 2016 Kursleiterin für Babygeleitete Beikosteinführung (GfG)
  • 2017 ZuV-Kursleiterin® (Babygebärden)
  • 2017 Schlafberaterin 1001kindernacht®
  • 2017 Fachkraft für babygeleitete Beikosteinführung
  • 2018 GfG-Doula®
  • seit 2019 GfG-Mütterpflegerin i.A.

Fortbildungen

  • 08/2014 KinderBesserVerstehen in der Familienbegleitung nach Katia Saalfrank (Modul Kleinkind)
  • 11/2015 Teilnahme am Webinar „Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit“
  • 06/2016 Wunschkaiserschnitt vs. natürliche Geburt
  • 08/2016 Fortbildung zu den Themen „300 Jahre Erziehungsratgeber“ und „Brusternährung“
  • 09/2016 Fortbildung des Tragenetzwerkes e.V. für Trageberaterinnen – Thema: „Tragehilfenoptimierung“
  • 09/2016 Teilnahme am Vortrag „Kindernotfälle“
  • 11/2016 Fortbildung zum Thema „Reflux“
  • 01/2017 Kinästhetik Infant Handling
  • 10/2017 BDL Stillfachtagung
  • 11/2017 FEBuB – Familienkonferenz für Elternschaft, Bindung und Beziehung
  • 1/2018 Teilnahme am Vortrag „4 Werte, die die Beziehung zu Kindern erleichtern“ familylab nach Jesper Juul
  • 6/2018 Teilnahme am Webinar „Reif für Beikost“
  • 7/2018 Kreissaalpraktikum in einer Essener Entbindungsklinik
  • 2/2019 Teilnahme am Webinar „Soft Touch Wendung bei Beckenendlage“
  • 4/2019 Wenn der Kummer nach der Geburt kommt – Krupp Krankenhaus Essen
  • 8/2019 Teilnahme am Webinar „Der medikamentöse Schwangerschaftsabbruch – Was spricht dafür? Was spricht dagegen?“
  • 9/2019 Teilnahme am Webinar „Vorgehen bei Terminüberschreitung und Übertragung“
  • 11/2019 Trauerbegleitung von Eltern bei Fehl- und Totgeburt
  • 11/2019 FEBuB – Familienkonferenz für Elternschaft, Bindung und Beziehung
  • 09/2020 Trauerbegleitung von Eltern bei Frühtod des Kindes
  • 09/2020 EISL – Seminar „Beikost für das gestillte Kind“

Regelmäßige Teilnahme an weiteren Konferenzen und Seminaren seit 2006.

Menü